TERRANISCHE ALLIANZ

Forum der Terranischen-Allianz basierend auf dem MMORPG Star Trek Online (PC Version)
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Do Sep 21, 2017 9:01 am

Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober



Wir sind unglaublich stolz, Staffel 14: Emergence ankündigen zu können, die am 3. Oktober in Star Trek Online auf dem PC – und wenig später auch aud Xbox One und Playstation 4 – veröffentlicht wird! In Emergence treffen die Spieler im Laufe der neuen besonderen Episode „Schmelztiegel“ erneut auf Captain Geordi La Forge. Ihr begleitet La Forge und Captain Kuumaarke (synchronisiert von Kipleigh Brown) zu einer neuen Koloniewelt, die von den Lukari und ihren lange verschollenen Verwandten, den Kentari, gegründet wurde. Wie werden diese seit langer Zeit getrennten Spezies lernen, miteinander zu leben? In „Schmelztiegel“ findet ihr es heraus.



Außerdem bringt dieses Update eine brandneue Flotteneinrichtung mit fünf Ausbaustufen: Die Kolonie auf Dranuur. Spieler und ihre Flotten helfen zwei Rassen, eine gemeinsame neue Welt aufzubauen. Dabei winken eurer Flotte fantastische Belohnungen. Neu in diesem Update ist außerdem ein brandneuer Roter Alarm im Zeichen der Tzenkethi, zwei neue defensive Wartelisten für Flotteneinrichtungen sowie eine neue Primärspezialisierung namens „Wundertäter“, durch die ihr auf eurem Schiff die Fähigkeiten der besten Chefingenieure erhaltet, wie zum Beispiel Montgomery Scott, Geordi La Forge und B'Elanna Torres.
Captains, wir können es kaum noch abwarten, euch diese brandneuen Inhalte ausprobieren zu lassen. Wir sehen uns am 3. Oktober im Spiel.

Quelle

http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10648744-staffel-14%3A-emergence-startet-am-3.-oktober

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Do Sep 21, 2017 9:03 am

Primärspezialisierung: Wundertäter



Wir freuen uns, eine kommende Erweiterung des Systems für Captainspezialisierungen ankündigen zu können. Es wird schon bald eine brandneue Primärspezialisierung geben: Wundertäter
Diese neue Spezialisierung wird in wenigen Wochen verfügbar sein, wenn Emergence veröffentlicht wird!


Übersicht
Während die meisten Crewmitglieder Regelwerke studieren und die Ausrüstung ausschließlich gemäß den Sicherheitsvorschriften einsetzen, gibt es auch jene einzigartig talentierten Crewmitglieder, die diese Grenzen hinter sich lassen. Diese Experten streben danach, die Leistungsgrenzen des Raumschiffs zu neuen Höchstleistungen auszuloten und sie haben den Erfindungsreichtum, scheinbar unzusammenhängende Systeme oder Komponenten so zu nutzen, das noch nie zuvor aufgetretene Probleme äußerst effizient und effektiv bewältigt werden können.
Sie sind Experten in ihren entsprechenden Disziplinen und verfügen über den Einfallsreichtum und die Anpassungsfähigkeit verliehen ihnen den Namen Wundertäter.
Wundertäter haben herausragende Fähigkeiten, zu heilen oder Waffen zu verbessern. Captains mit einem Interesse an diesen Arten von Fertigkeiten dürften von dieser Spezialisierung enorm profitieren.
Wundertäter ist eine Primärspezialisierung, jedoch können Captains sie auch als sekundäre Spezialisierung ausrüsten, wenn sie nur die ersten 15 Fertigkeiten verwenden wollen. Fertigkeiten dieser Spezialisierung können auch dann erworben werden, wenn sie inaktiv ist.
Mit einer neuen Primärspezialisierung erhöhen wir auch die maximalen Spezialisierungspunkte auf 180 Punkte. Spieler, die diesen Wert überschreiten, erhalten stattdessen Dilithiumerz.
Skalierende Passive Fähigkeiten
Wenn ihr die Wundertäterspezialisierung aktiv habt, erhaltet ihr die folgenden Vorteile:
5 – 50% der Maximalen Trefferpunkte werden pro Minute regeneriert.
Dieser Bonus beginnt bei 5%, wenn ihr einen Punkt in dieser Spezialisierung ausgegeben und sie aktiviert habt. Er skaliert mit jedem weiteren Punkt um 1,5%, bis zu einem Maximum von 50%, wenn die Spezialisierung komplett ist.
Raumschiffeigenschaft
Wie auch bei vorhergehenden Spezialisierungen, wird der Wundertäter neue Raumschiffeigenschaften freischalten.
Nach 15 verteilten Punkten schaltet ihr Folgendes frei:
Einen Schritt weiter gehen
Verbessert die Effektivität von Heilungen durch den Captain oder die Brückenoffiziere. Wenn ihr Spieler heilt, die mehr als 90% ihrer maximalen Hüllenkapazität haben, erhalten sie zusätzlich für kurze Zeit einen Bonus auf Maximale Hüllenkapazität.
Nachdem ihr 30 Fertigkeiten erworben habt, erhaltet ihr Zugriff auf Verbessertes Einen Schritt weiter gehen, wodurch ihr einen noch besseren Bonus auf Heilung und die vorübergehende Hüllenkapazität erhaltet.
Sobald freigeschaltet, können diese Eigenschaften auf jedem eurer Raumschiffe eingesetzt werden, indem ihr sie in der Eigenschaftsauswahl zu den Aktiven Raumschiffeigenschaften hinzufügt.
Fertigkeiten
Die folgende Liste ist eine kleine Übersicht über Fertigkeiten, die über den Wundertäter freigeschaltet werden können.

Mut machen (Raum)
Durch die Aktivierung einer Hüllenheilung wird für kurze Zeit eure Kritische Trefferchance verbessert. Dieser Effekt stapelt sich nicht, jedoch werden darauf folgende Heilungen die Dauer zurücksetzen.


Erschütternde Wartung (Boden)
Bei der Aktivierung einer Fertigkeit zur Heilung von Trefferpunkten wird für kurze Zeit euer Nahkampfschaden und eure Laufgeschwindigkeit verbessert. Dieser Effekt stapelt sich nicht, jedoch werden darauf folgende Heilungen die Dauer zurücksetzen.

Wer braucht schon ein Handbuch? (Raum + Boden)
Eure ausgehenden Heilungen haben die Chance, eine kritische Heilwirkung auszulösen, wobei die Heilung einen Bonus in Höhe eurer Kritischen Heilwirkung erhält. (Als Standard beträgt eure Kritische Heilwirkung 50% und eure Kritische Heilchance 0%.)

Fix 'Em 'Up (Raum + Boden)
Die Aktivierung einer beliebigen Heilfertigkeit verbessert für eine kurze Zeit den Schadenswiderstand des Ziels. Dieser Effekt stapelt sich nicht, jedoch werden darauf folgende Heilungen die Dauer zurücksetzen.


Gib ihm! (Boden)
Nach dem Sprinten erhaltet ihr kurzzeitig einen stark erhöhten Kontrollwiderstand und zusätzlichen physischen Nahkampfschaden.


Durchstoßen (Boden)
Nachdem ihr einen Kritischen Treffer erleidet oder kritisch geheilt werdet, wird für kurze Zeit eure Eingehende Heilung und euer Ausgehender Schaden verstärkt.


Vereinfachte Installationsarbeiten (Raum)
Nach dem Einsatz von Rammgeschwindigkeit oder Voller Impuls werden eure Energielevel sofort wieder auf das normale Niveau gebracht.


Solides kleines Schiff (Raum)
Ihr habr mehr Schadenswiderstand gegen Kritische Treffer.
Alles 'rausholen (Raum)
Aktiviert diese Fertigkeit, um euren Teammitgliedern eine Verbesserung von Maximale Hüllenkapazität, Eingehende Hüllenheilung, Wendegeschwindigkeit und Widerstand gegen Subsystemausfälle zu gewähren.

Bei dieser Spezialisierung gibt es viele weitere Fertigkeiten, die freigeschaltet werden können. Sie werden eure Kampfkraft im Raum und am Boden auf einzigartige Weise verbessern.

Brückenoffiziersspezialisierung
Durch die Weiterentwicklung der Wundertäterspezialisierung erhalten Captains die Möglichkeit, diese Spezialisierung auch an ihre Brückenoffiziere weiterzugeben. Durch die Herstellung eines Lehrbuchs für das F&E-Offizierstraining und die anschließende Anwendung des Lehrbuchs auf einen Brückenoffizier eurer Wahl stellt ihr dem Brückenoffizier neue Brückenoffiziersfertigkeiten im Raum und am Boden zur Verfügung, wodurch eure Mannschaft noch vielseitiger einsetzbar wird und Schiffe mit einem Platz für Wundertäter noch stärker werden.

Quelle http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10647414-prim%C3%A4rspezialisierung%3A-wundert%C3%A4ter

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Do Sep 21, 2017 9:04 am

Roter Alarm: Tzenkethi



Die Tzenkethi sind bekannt dafür, dass man ihre Drohungen ernst nehmen sollte. Sie hatten angekündigt, mit noch besseren Waffen zurückzukehren, und das haben sie auch getan. „Roter Alarm: Tzenkethi“ ist eine raumbasierte 5-Spieler-Warteliste im Alpha-Quadranten. Die Tzenkethi haben eine neue Methode entwickelt, Planeten mit Protomaterie zu bombardieren. Und nur ihr könnt sie aufhalten.
Die mörderischen Tzenkethi setzen ihre neue Superwaffe gegen nichtsahnende Planeten ein. Gemeinsam mit vier Verbündeten ist es eure Aufgabe, diese katastrophale Zerstörung zu verhindern. Wenn ihr nicht zusammenarbeitet, könnten Milliarden sterben.
Dieses Ereignis ist für Spieler aller Fraktionen mit Level 50-60. Für diese Warteliste erhaltet ihr Marken, Dilithium und F&E-Materialien. Testet den Roten Alarm, wenn er mit Staffel 14: Emergence veröffentlicht wird.
Viel Erfolg, Captains! Es liegt an euch.
 
Quelle: http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10634554-roter-alarm%3A-tzenkethi

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Do Sep 21, 2017 9:05 am

Flotteneinrichtung: Dranuur-Kolonie



Nach den Ereignissen in „Schall und Rauch“ begannen die Lukari und Kentari zusammenzuarbeiten. Die Krönung dieser Zusammenarbeit stellt die Dranuur-Kolonie im Alpha-Quadranten dar. Beide Rassen bemühen sich um ein friedliches Zusammenleben, aber vielleicht bleibt das ein Wunschtraum. Mit etwas Glück werden die beiden Rassen das ein oder andere von einander lernen und so ihr Leben bereichern.
Mit Staffel 14: Emergence, wird die Dranuur-Kolonie als Flotteneinrichtung mit neuem Lukari-Kentari-Thema verfügbar. Sie ist für alle Flotten von Star Trek Online verfügbar. Eure Flotte wird die beiden Rassen dabei unterstützen, eine neue Insel auf der neu bewohnbar gemachten Welt zu besiedeln.
Zum ersten Mal seit der Vorstellung der Flottensternenbasis, werden Spielerflotten eine lebensechte Einrichtung erleben, die eine Primär- und drei Subketten enthält. Jede davon enthält Fortschrittsstufen. Jede Stufe und Subkette bietet den Flotten neue Verbesserungen für die Einrichtungen der Koloniewelt, Zugang zu neuer Ausrüstung und neue Gameplay-Optionen. Sie werden unten näher vorgestellt.
Ein Feature, das die Dranuur-Kolonie einzigartig macht, ist, dass Spieler keine Vorräte über ihren Replikator kaufen. Stattdessen arbeiten sie mit den Kolonisten zusammen, um Ressourcen aus der Umgebung der Kolonie abzubauen und für ihren Fortschritt einzusetzen. Jede Subkette hat ihre eigene Ressource und alle drei sind nötig, um die Hauptkette aufzuwerten. Während ihr in den unterschiedlichen Subketten Fortschritte macht, wird es leichter für euch werden, Ressourcen zu sammeln. Eure Flotte wird sogar einen Teil des Sammelprozesses automatisch ausführen können.
Zusätzlich zum Verdienen der Ressourcen über die Teilnahme an Aktivitäten in der Kolonie kann eure Flotte Trainingssimulationen mit möglichen Invasionsszenarien durchlaufen. Immerhin hätten die Kentari ohne ihre hilfreiche Paranoia nicht so lange überlebt. Simulationsbereitstellungen (nötig, um die Invasionssimulation zu beginnen) werden über den Abschluss von Flottenprojekten verdient und können von eurem Flotten-Führungsschiff verwendet werden, um die Invasionsereignisse auf der gesamten Karte auszulösen. Durch die Entwicklung eurer Flotte werden neue Simulationsoptionen verfügbar. Diese erlauben euch eine Anpassung der Simulationserfahrung. Außerdem wird es einfacher, den Vorrat an Simulationsbereitstellungen aufzustocken, während ihr Fortschritt in der Hauptkette sammelt. Bei der Invasionssimulation handelt es sich um eine Wellenverteidigung mehrerer Orte, die bis zu 20 Flottenmitgliedern eine Teilnahme ohne Warteliste ermöglicht. Reist einfach zur Dranuur-Kolonie und beginnt das Ereignis. Nach jeder fünften Invasionswelle können Teilnehmer für eine Beendigung und Einforderung der Belohnungen stimmen oder für die Fortsetzung mit schwereren Wellen und dem Risiko, die Belohnungen zu verlieren. Der Sieg in dieser Simulation belohnt Spieler mit Ressourcen und Flottenmarken, durch die die Anlagen der Kolonie verbessert werden können.
Hier ist die Zusammenfassung der meisten Belohnungen, die Flotten beim Fortschritt ihrer Kolonie verdienen können:




Hauptkette – Kolonie
Diese Fortschrittskette repräsentiert den kombinierten Fortschritt eurer drei Subketten. Der Fortschritt in dieser Kette gewährt hauptsächlich Verbesserungen für das Gameplay in der Invasionssimulation.
Mit jeder Stufe werdet ihr mindestens eine der folgenden Errungenschaften freischalten:

  • Erscheinungsbild-Upgrade
  • Invasionsschildrelais: Verteidigte Ziele erhalten mehr Trefferpunkte
  • Invasionsbereitstellungsprojekte gewähren mehr Bereitstellungen
  • Zusätzliche Annehmlichkeiten wie:

    • Zugriff auf die Post
    • Zugriff auf die Bank
    • Zugriff auf den Schiffsschneider
    • Zugriff auf den Schiffswähler


  • Zu und von anderen Flotteneinrichtungen transwarpen

Diese Kette gewährt Spielern eine besondere Belohnung, die beim Erreichen von Stufe 5 freigeschaltet wird, aber die Details können wir noch nicht bekanntgeben. Haltet die Augen nach einer baldigen Ankündigung offen!


Subkette – Erneuerbare Energie
Diese Kette steht für den Einfluss der Lukari auf Dranuur. Sie konzentriert sich hauptsächlich auf wissenschaftliche Aufgaben und Belohnungen, aber birgt auch mächtige Schiffsaufwertungen. Diese Kette benötigt Erneuerbare Batterien für die meisten Projekte.
Mit jeder Stufe werdet ihr mindestens eine der folgenden Errungenschaften freischalten:

  • Automatische Batteriesammlung (nötig, um Flottenprojekte in dieser und der Hauptkette zu verbessern)
  • Verbesserungen des Invasionsverteidigungsturms
  • Flotte: Elite-Ausrüstungsoptionen:

    • Isolierte Protomaterie-Warpkerne

      • +4 Max. Schild, Antrieb und Hilfsenergie
      • +66% Energieübertragungsrate


    • Isolierte Protomaterie-Singularitätswarpkerne

      • +5–12,5 Aktueller Schild, Antrieb und Hilfsenergie (basierend auf Singularität)
      • +66% Energieübertragungsrate


    • Anhaltende Protomaterie-Singularitätswarpkerne

      • +4 Max. Schild, Antrieb und Hilfsenergie
      • –10% Waffenenergiekosten
      • +10% Widerstand gegen Subsystemenergieentzug


    • Anhaltende Protomaterie-Singularitätswarpkerne

      • +5–12,5 Aktueller Schild, Antrieb und Hilfsenergie (basierend auf Singularität)
      • –10% Waffenenergiekosten
      • +10% Widerstand gegen Subsystemenergieentzug


    • Schützende Elite-Protomaterie-Deflektorschilde

      • +Hüllenkapazität, +Schildkapazität, +Impulsexpertise
      • Erhöht Krit. Trefferchance/-schaden basierend auf aktueller Hülle in %


    • Intervenierende Elite-Protomaterie-Deflektorschilde

      • +Waffenspezialisierung, +Schilddurchdringung, +Impulsexpertise
      • Erhöht Krit. Trefferchance/-schaden basierend auf aktueller Hülle in %


    • Sekundäre Elitedeflektoren

      • Drei neue Varianten:

        • Erhöhter Projektilschaden
        • +Hüllenkapazität
        • +Schildkapazität




    • Protomaterie-Impulsantriebe

      • +Schildhärte


    • Konsole – Taktik – Energetische Protomaterie

      • Großes +% auf einzelnen Energietyp (Phaser, Disruptor, Polaron etc.)
      • Geringes +% auf Projektilschaden
      • Chance etwas Hülle und Schilde wiederherzustellen, wenn Energiewaffen-Feuermodus (Feuer frei, Streusalve etc.) aktiviert wird


    • Konsole – Taktik – Kinetische Protomaterie

      • Großes +% auf Minen/Torpedos eines eines Typs (Quanten, Plasma etc.)
      • Geringes +% auf Energieschaden
      • Chance etwas Hülle und Schild wiederherzustellen, wenn Projektilwaffen-Feuermodus (Torpedo: Großflächig, Streuungsmuster, Transportsprengkopf etc.) aktiviert wird






Subkette – Infrastruktur
Basierend auf der Kentari-Expertise steht diese Kette für ihre industrielle Genialität. Die meisten Belohnungen dieser Kette stellen Aufrüstungen eures Schiffs, Captains und Außenteams dar, aber es können zusätzliche Annehmlichkeiten verdient werden. Diese Kette erfordert Erzvorräte für die meisten Projekte.
Mit jeder Stufe werdet ihr mindestens eine der folgenden Errungenschaften freischalten:

  • Automatische Erzsammlung (nötig, um Flottenprojekte in dieser und der Hauptkette zu verbessern)
  • Flottenprojektlogistik

    • Verringert die Projektdauer aller Einrichtungen um 2–10%


  • Verbesserungen des Invasionsverteidigungsmörsers
  • Raumschiff-Verletzungsbehebung
  • Flotte: Elite-Ausrüstungsoptionen:

    • Kolonie-Sicherheit – Bodenwaffen

      • Alle Energietyp-Varianten (Phaser, Disruptor etc.)
      • Alle Feuerwaffentyp-Varianten (Betäubungspistole, Scharfschützengewehr etc.)
      • Chance bei Treffer einen Teil der Gesundheit und Schilde wiederherzustellen. Skaliert mit Kritischem Trefferschaden


    • Kolonie-Personenschutzschilde

      • Erhöht Krit. Trefferchance/-schaden basierend auf aktuellem Schild in %


    • Kolonie-Panzerung

      • Erhöht Schaden basierend auf Gesundheit in %


    • Dranuur-Schiffsenergiewaffen

      • Alle Energietyp-Varianten (Phaser, Disruptor etc.)
      • Alle Waffentyp-Varianten (Strahlenbank, Dualkanonen, Geschütztürme etc.)
      • Chance bei Treffer einen Teil der Hülle und Schilde wiederherzustellen. Skaliert mit Kritischem Trefferschaden


    • Dranuur-Schiffsprojektilwaffen

      • Alle Projektiltyp-Varianten (Photon, Quanten etc.)
      • Torpedos und Minen sind verfügbar
      • Chance bei Treffer einen Teil der Gesundheit und Schilde wiederherzustellen. Skaliert mit Kritischem Trefferschaden






Subkette – Moral
In einer Gesellschaft, die aus sehr unterschiedlichen philosophischen und politischen Ideologien besteht, ist es wichtig, die Moral aller Mitglieder möglichst aufrecht zu halten. Belohnungen dieser Subkette sind hauptsächlich Verbesserungen eures Außenteams und zusätzliche Annehmlichkeiten für die Kolonie. Diese Kette benötigt Luxusbereitstellungen für die meisten Projekte.
Mit jeder Stufe werdet ihr mindestens eine der folgenden Errungenschaften freischalten:

  • Automatische Luxussammlung (nötig, um Flottenprojekte in dieser und der Hauptkette zu verbessern)
  • Flotten-Bereitstellungsbonus

    • Bereitstellungsprojekte aller Einrichtungen generieren 5–25% mehr Bereitstellungen


  • Verbesserung des Invasionsverteidigungs-Gesundheitsgenerators
  • Sicherheitsoffizier (Aufträge für Dienstoffiziere)
  • Barkeeper und Koch
  • Schneider
  • Schiffsanpassung
  • Flotte: Elite-Ausrüstungsoptionen:

    • Lukari-Kitrahmen

      • Eingebaute Fertigkeit: Protomaterie-Matrixemitter

        • Auf selbst und nahe Verbündete (Dauer: 10 Sek.): +Schildwiderstand, +Erhaltene Heilung, +Erhaltene Schildheilung




    • Kentari-Kitrahmen

      • Eingebaute Fertigkeit: Radianz-Energieemitter

        • Auf selbst und nahe Verbündete (Dauer: 10 Sek.): +Fernkampfschaden, +Physischer Nahkampfschaden




    • Universale Kolonie-Kitmodule

      • Plasmaschockwellen-Geschützturm

        • Wirkt periodisch Plasma-AoE, wodurch nahe Feinde verletzt und verlangsamt werden


      • Toxinpfeilwerfer

        • Verursacht Kinetischen und Toxischen Schaden gegen einen einzelnen Feind, was diesen auch verlangsamt und seinen ausgehenden Schaden verringert


      • Regenerative Kräftigung

        • Erhöht sämtliche eingehende Heilung
        • Während sie aktiv ist, verursacht ihr durch jede Heilung erhöhten Fern- und Nahkampfschaden (bis zu 5-mal stapelbar)




    • Lehrbücher der Kolonie-Brückenoffiziere

      • Brückenoffiziersversionen der drei Kitmodule

        • Technik = Schockwellen-Geschützturm
        • Wissenschaft = Toxinpfeilwerfer
        • Taktik = Regenerative Kräftigung




    • Lukari-Brückenoffiziersanwärter

      • Technik-, Wissenschaft- und Taktik-Varianten sind verfügbar
      • Besondere Lurari-Rasseneigenschaft = Regenerative-Protomaterie-Spezialist (Raum)

        • Erhöhte ausgehende Hüllen- und Schildheilung




    • Kentari-Brückenoffiziersanwärter

      • Technik-, Wissenschaft- und Taktik-Varianten sind verfügbar
      • Besondere Kentari-Rasseneigenschaft = Kentari-Wildheit (Raum)

        • Jede Gegnerausschaltung gewährt einen stapelbaren Schadensbuff









Quelle http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10640714-flotteneinrichtung%3A-dranuur-kolonie


WEITERE INFOS GIBTS HIER: http://terranische-allianz.frei-forum.com/t768-flotteneinrichtung-dranuur-kolonie-ab-staffel-14#3484

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Do Sep 21, 2017 6:36 pm

Innenräume der Galaxy-Klasse


Als Trekkies wissen wir, dass das Raumschiff selbst einer der wichtigsten Charaktere jeder Serie ist. Wir können unsere Augen schließen und im Geiste die Gänge der Enterprise-D oder eines anderen Kultschiffs dieses Universums abgehen. Daher sind wir besonders aufgeregt, euch bald die originalgetreuen Innenräume eben dieses Schiffs im C-Store anbieten zu können.
Der Innenraum stammt von der Galaxy-Klasse aus Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert. Er war für sieben Staffeln das Zuhause von Captain Picard, Data, Geordi La Forge, Deanna Troi, Beverly und Wesley Crusher und Worf. Jetzt kann er auch das Zuhause eures Captains werden. Der Innenraum umfasst die berühmte Brücke, den Maschinenraum, Zehn Vorne und mehr. Schaut ihn euch an:


 
Diese Brücke wird für 2.000 Zen im C-Store erhältlich sein. Wir können es nicht erwarten, euch durch die Räume dieses berühmten Schiffes spazieren zu lassen, Captains. Man sieht sich im Spiel.


Quelle http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10648784-innenr%C3%A4ume-der-galaxy-klasse

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Fr Sep 22, 2017 10:27 pm

Angekündigt: Staffel 14 Raum-Warteliste


„Der Dranuur-Spießrutenlauf“
Die von den Lukari und Kentari gemeinsam gegründete Kolonie ist in Gefahr! Eine feindliche Flotte bereitet einen Angriff vor, während der Planet noch an der Fertigstellung seiner Orbitalverteidigung arbeitet.
Die Allianz hat einen Hilferuf an alle Schiffe im Sektor ausgesandt, um der Kolonie gegen diese Aggressoren beizustehen. Und da kommt ihr ins Spiel.
Die Kolonisten, die von den Captains La Forge und Kuumaarke unterstützt werden, haben mit dem Bau einer planetarischen Verteidigung begonnen, einem Netzwerk aus defensiven Satelliten und Schildgeneratoren. Zusammen mit euren Schiffen ist es das Einzige, was zwischen der Kolonie auf Dranuur und den Invasoren steht.
Haltet die Verteidigungseinrichtungen intakt, während die Bodencrew weitere benötigte taktische Systeme repliziert. Sobald diese bereit sind, könnt ihr die Verteidigungssatelliten vollständig aktivieren, um euch bei der Verteidigung des Planeten zu unterstützen. Captain La Forge hat den Ruf eines Wundertäters, im Laufe der Schlacht wird er noch ein paar Asse aus dem Ärmel zaubern.
Haltet die Stellung bei Dranuur, Captains. Diese Kolonie ist äußerst wichtig und wir können nicht zulassen, dass sie in feindliche Hände fällt.
Der Dranuur-Spießrutenlauf ist eine neue, fraktionsübergreifende Warteliste für jeweils fünf Spieler. Diese Warteliste ist für Spieler auf Level 60 ausgelegt. Es gibt sie in den Schwierigkeitsgraden Normal, Schwer und Elite.
Wir freuen uns darauf, euch im Spiel zum Start vom Dranuur-Spießrutenlauf zu sehen!

Quelle http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10650474-angek%C3%BCndigt%3A-staffel-14-raum-warteliste

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   Fr Sep 22, 2017 10:27 pm

Angekündigt: Staffel 14 kooperative Boden-Warteliste




Dies ist ein Notruf an die Allianz. Hier spricht Captain Geordi La Forge aus der Dranuur-Kolonie. Wir werden von den Tzenkethi angegriffen. Wir benötigen Verstärkung. Wir können nicht mehr lange standhalten.
Nach ihrem fehlgeschlagenen Angriff auf die Kolonie bereiten die Tzenkethi jetzt einen Großangriff auf Dranuur vor. Wir müssen annehmen, dass sie versuchen, die Forschungsergebnisse über die Protomaterie zu stehlen, die man hier vor Ort erlangt hat. Da die Wissenschaftler hier allerdings sehr verschwiegen sind, kennen wir die genauen Motive der Tzenkethi nicht. Gehen Sie vorsichtig vor, denn die Tzenkethi verfügen über fortschrittliche Technologien. Halten Sie sie auf und vertreiben Sie sie von der Kolonie.
Wir glauben, dass es zweier Außenteams bedarf, um die Haupteinrichtungen so lange zu verteidigen, bis Captain La Forge die Hauptschilde wieder aktivieren kann. Sobald die Schilde wieder hochgefahren wurden, können die Tzenkethi nur noch wenig gegen uns ausrichten. Bleiben Sie allerdings weiterhin wachsam, denn wir wissen nicht, welche Asse der Feind noch im Ärmel hat. Wir denken, dass Sie mit Captain La Forges Hilfe in der Lage sein werden, die Kolonie zu retten. Diese Kolonie ist besonders wichtig, denn sie ist das erste gemeinsame Großprojekt von Lukari und Kentari. Sie ist mehr als nur eine Kolonie und ein Wissenschaftsprojekt ... sie ist ein Symbol des Friedens und der Kooperation. Kolonie-Regierung Ende!
Koloniewelt-Verteidigung ist unsere erste kooperative Boden-Verteidigungswarteliste für 10 Spieler. Durch die Teilnahme erhaltet ihr frei nach Wahl Flotten- oder Lukarimarken. Die Warteliste ist für alle Captains ab Level 50 verfügbar. Viel Erfolg!

Quelle http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10650494-angek%C3%BCndigt%3A-staffel-14-kooperative-boden-warteliste

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober   

Nach oben Nach unten
 
Staffel 14: Emergence startet am 3. Oktober
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones Staffel 4 in Deutsch
» Beste Pokemon Staffel
» GoT Staffel 6
» Mario Kart 7 Wettbewerb startet morgen
» [TUT] MHP3rd auf deutsch Patchen!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TERRANISCHE ALLIANZ :: Willkommen :: News :: Dev-Blogs/Cryptic News-
Gehe zu: