TERRANISCHE ALLIANZ

Forum der Terranischen-Allianz basierend auf dem MMORPG Star Trek Online (PC Version)
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ankündigung des modernen Forschungskombopakets

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1014
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 4:47 pm

Ankündigung des modernen Forschungskombopakets


Wir freuen uns, drei neue Forschungsschiffe der Klasse 6, eines für jedes Fraktion, anzukündigen. Das Erste ist das Verbesserte Forschungsschiff der Sutherland-Klasse [K6], eine modernisierte Version des Verbesserten Forschungsschiffs. Dieses Raumschiff ist für Spieler der Sternenflotte verfügbar, die mindestens den Rang Vizeadmiral erreicht haben. Das Zweite ist das Naj'sov-Forschungsschiff [K6], ein völlig neues klingonisches Wissenschaftsschiff. Dieses Raumschiff ist für Spieler mit klingonischen Charakteren ab dem Rang Lieutenant General verfügbar. Und schließlich ist da noch der Laeosa-Forschungswarbird [K6]. Dieses eindrucksvolle romulanische Forschungsschiff ist ebenfalls brandneu. Für jedes dieser Forschungsschiffe wird es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auch eine entsprechende Flottenvariante geben. Wie gewohnt werden diese mächtigen Klasse-6-Raumschiffe mit einer neuen Konsole ausgestattet sein und eine neue Raumschiffeigenschaft bieten.

Gegenstände und Fertigkeiten
Konsole
Jedes dieser Klasse-6-Raumschiffe ist mit der Universalkonsole „Tachyonpartikel-Feldemitterׅ“ ausgerüstet. Bei Aktivierung der Konsolenfertigkeit wird euer Raumschiff in einem großen Umkreis um sich herum ein dichtes Feld aus Tachyonen erzeugen. Diese Partikel interagieren auf unterschiedliche Weise mit den Schilden von Verbündeten und Gegnern. Gegner innerhalb der Reichweite des Feldes erleiden hohen Schildschaden und werden mit einem Debuff auf die Schildhärte belegt. Verbündete in Reichweite erhalten einen Buff auf ihre Schildregeneration und Schildhärte. Wenn sich das Feld auflöst, wird ein finaler Tachyonpartikelstoß abgegeben, der eine stärkere Version der oben aufgeführten Effekte herbeiführt.
Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf „Entzugsexpertise“ und „Schildwiederherstellung“.
Diese Konsole kann auf jedem Verbesserten Forschungsschiff der Sternenflotte und allen Varianten des Naj'sov-Forschungsschiffs oder des Laeosa-Forschungswarbirds ausgerüstet werden.

Raumschiffeigenschaft
Auf jedem dieser Raumschiffe kann die Raumschiffeigenschaft Tachyonstreuung freigeschaltet werden, indem ihr mit ihnen Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht. Während diese Eigenschaft aktiv ist, reduziert „Tachyonstrahl“ beim Kanalisieren die Schildhärte des Ziels. Wenn „Tachyonstrahl“ seine volle Dauer erreicht hat, wird zudem eine mächtige Explosion von Tachyonenergie entfesselt, die Schildschaden über Zeit verursacht und die Schildhärte aller betroffenen Ziele in Reichweite reduziert.
Kostüme
Jedes Raumschiff hat sein eigenes einzigartiges Kostüm. Die Sutherland-Klasse hat zudem Zugriff auf folgende zusätzliche Kostüme.

Verbessertes Forschungsschiff [K6] – Sutherland-Klasse
Wenn ihr das Verbesserte Forschungsschiff [K6] erwerbt, dann könnt ihr die Sutherland-, Magellan- und Nebula-Kostüme verwenden. Zusätzlich wird dies die Phoenix-Missionskapsel und -Stützpfosten freischalten. Wenn ihr den Forschungskreuzer der Venture-Klasse erwerbt, dann werdet ihr zudem das Venture-Kostüm für die Sutherland freischalten.
Erhalt
Diese Raumschiffe werden im C-Store einzeln oder zusammen in einem fraktionsübergreifenden K6-Forschungskombopaket verkauft werden.
In einem unserer nächsten Blogs werden wir schon bald genauer auf die Werte dieser beeindruckenden neuen K6-Schiffe eingehen.

Quelle: http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10276973-ank%C3%BCndigung-des-modernen-forschungskombopakets

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
General84MA
Admin / Allianzgründer
Admin / Allianzgründer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1014
Anmeldedatum : 07.06.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 4:48 pm

Modernes Forschungskombopaket: Die Werte


Wir freuen uns, die Werte, Gegenstände und Fertigkeiten von drei neuen Klasse-6-Forschungsschiffen zu enthüllen: das Forschungsschiff der Sutherland-Klasse, das Naj'sov-Forschungsschiff und der Laeosa-Forschungswarbird. Alle drei Schiffe sind mit einer speziellen Konsole ausgerüstet und schalten auf Raumschiffmeisterschaft Level 5 eine neue Raumschiffeigenschaft frei. Es folgen die Werte dieser neuen Klasse-6-Raumschiffe und ihrer Flottenvarianten, die zur gleichen Zeit veröffentlicht werden.

Verbessertes Forschungsschiff [K6] – Sutherland-Klasse
Ein robustes Forschungsschiff der Föderation, das mit einem Tachyonpartikel-Feldemitter ausgerüstet wurde, durch den es im Kampf gegnerischen Schilden die Energie entziehen kann und Schilde von Verbündeten wiederherstellt. Die Sutherland wurde entworfen, um Flottenaktionen zu unterstützen, sie kann aber dank ihrer hochmodernen Tachyontechnologie auch außerhalb von Flottenverbänden eine hohe Schlagkraft entfalten.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Kostüme
Wenn ihr das Verbesserte Forschungsschiff [K6] erwerbt, dann könnt ihr die Sutherland-, Magellan- und Nebula-Kostüme verwenden. Zusätzlich wird dies die Phoenix-Missionskapsel und -Stützpfosten freischalten. Wenn ihr den Forschungskreuzer der Venture-Klasse erwerbt, dann werdet ihr zudem das Venture-Kostüm für die Sutherland freischalten.

Schiffsdaten

  • Fraktion: Sternenflotte
  • Klasse: 6
  • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
  • Hüllenstärke: 1,05
  • Schildmodifikator: 1,3
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 3 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Konsole – Universal – Tachyonpartikel-Feldemitter
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Schildsysteme (+Schildtrefferpunkte)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)
    • Tachyonstreuung (Raumschiffeigenschaft)

       




Flotte: Verbessertes Forschungsschiff [K6]
Das Flotte: Verbesserte Forschungsschiff [K6] basiert auf dem erfolgreichen Design der Nebula-Klasse, wurde aber mit neusten Technologien nachgerüstet.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Das Flotte: Verbesserte Forschungsschiff [K6] wurde speziell zur Unterstützung eurer Flotte entworfen. Flottenschiffe werden nach den neuesten Standards gebaut und haben erhöhte Hüllenstärke, Schildstärke und einen zusätzlichen Konsolenplatz.
Schiffsdaten

  • Fraktion: Sternenflotte
  • Klasse: 6
  • Erhalt: Flottenschiffswerft Klasse 3
  • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
  • Hüllenstärke: 1,155
  • Schildmodifikator: 1,43
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 4 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Schildsysteme (+Schildtrefferpunkte)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)

       




Naj'sov-Forschungsschiff [K6]
Das neueste Forschungsschiff des Klingonischen Reichs ist die mächtige Naj'sov-Klasse. Dieses auf Robustheit ausgelegte Schiff verwendet modernste Tachyontechnologien, unter anderem den Tachyonpartikel-Feldemitter. Diese Konsole schwächt die Schilde der Gegner, während sie die Schilde verbündeter Schiffe stärkt.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Schiffsdaten

  • Fraktion: Klingonen
  • Klasse: 6
  • Erforderlicher Rang: Brigadegeneral
  • Hüllenstärke: 1,075
  • Schildmodifikator: 1,275
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 3 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10,5 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Konsole – Universal – Tachyonpartikel-Feldemitter
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Tarnvorrichtung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Schildsysteme (+Schildtrefferpunkte)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)
    • Tachyonstreuung (Raumschiffeigenschaft)

       




Flotte: Naj'sov-Forschungsschiff [K6]
Das Flotte: Naj'sov-Forschungsschiff [K6] ist eine verstärkte Version des standardmäßigen Naj'sov-Forschungsschiffs, die auf die Flottenunterstützung ausgelegt wurde.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Das Flotte: Naj'sov-Forschungsschiff [K6] wurde speziell zur Unterstützung eurer Flotte entworfen. Flottenschiffe werden nach den neuesten Standards gebaut und haben erhöhte Hüllenstärke, Schildstärke und einen zusätzlichen Konsolenplatz.

Schiffsdaten

  • Fraktion: Klingonen
  • Klasse: 6
  • Erhalt: Flottenschiffswerft Klasse 3
  • Erforderlicher Rang: Brigadegeneral
  • Hüllenstärke: 1,1825
  • Schildmodifikator: 1,4025
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 4 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10,5 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Tarnvorrichtung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Schildsysteme (+Schildtrefferpunkte)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)

       




Laeosa-Forschungswarbird [K6]
Die Schiffsbauer der Republik haben ihr neuestes Modell veröffentlicht, den Forschungswarbird der Laeosa-Klasse. Kürzlich erreichte Durchbrüche in der Tachyontechnologie wurden auf diesem Schiff umgesetzt, unter anderem der neue Tachyonpartikel-Feldemitter. Diese Technologie schwächt gegnerische Schilde, während sie die Schilde von verbündeten Schiffen stärkt.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Schiffsdaten

  • Fraktion: Romulaner
  • Klasse: 6
  • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
  • Hüllenstärke: 0,95
  • Schildmodifikator: 1,275
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 3 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 11 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Konsole – Universal – Tachyonpartikel-Feldemitter
  • Mit Dualkanonen bestückbar
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Romulanische Kampf-Tarnvorrichtung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungswarbird)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Singularitätsschaltkreise (+Singularitätsgewinn, –Singularitätsabklingzeit)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)
    • Tachyonstreuung (Raumschiffeigenschaft)


  • Singularitätsfertigkeiten

    • 40 Grundenergie für alle Subsysteme
    • Plasmaschockwelle
    • Quantenabsorption
    • Warpschatten
    • Singularitätssprung
    • Singularitätsüberladung

       




Flotte: Laeosa-Forschungsschiff [K6]
Der Flotte: Laeosa-Forschungswarbird [K6] ist eine verstärkte Version des standardmäßigen Laeosa-Forschungswarbirds, die auf die Flottenunterstützung ausgelegt wurde.
Dieses Raumschiff bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent).
Der Flotte: Laeosa-Forschungswarbird [K6] wurde speziell zur Unterstützung eurer Flotte entworfen. Flottenschiffe werden nach den neuesten Standards gebaut und haben erhöhte Hüllenstärke, Schildstärke und einen zusätzlichen Konsolenplatz. Klasse-6-Flottenschiffe verfügen nicht über ein fünftes Raumschiffmeisterschaftslevel und schalten daher keine Raumschiffeigenschaft frei.
Schiffsdaten

  • Fraktion: Romulaner
  • Klasse: 6
  • Erhalt: Flottenschiffswerft Klasse 3
  • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
  • Hüllenstärke: 1,045
  • Schildmodifikator: 1,4025
  • Bugwaffen: 3
  • Heckwaffen: 3
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Zeitagent), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig)
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 4 Technik, 5 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 11 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifikator: 0,15
  • Beschleunigung: 45
  • +15 Hilfsenergie, +5 Schildenergie
  • Mit Dualkanonen bestückbar
  • Sensorenanalyse
  • Sekundärer Deflektor
  • Subsystem-Anvisierung
  • Romulanische Kampf-Tarnvorrichtung
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungswarbird)

    • Verbesserte Teilchengeneratoren (+Exotikschaden)
    • Verbesserte Singularitätsschaltkreise (+Singularitätsgewinn, –Singularitätsabklingzeit)
    • Verstärkte regenerative Schaltkreise (+Heilung)
    • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration/-härte)


  • Singularitätsfertigkeiten

    • 40 Grundenergie für alle Subsysteme
    • Plasmaschockwelle
    • Quantenabsorption
    • Warpschatten
    • Singularitätssprung
    • Singularitätsüberladung

       




Konsole – Universal – Tachyonpartikel-Feldemitter
Jedes dieser Klasse-6-Raumschiffe ist mit der Universalkonsole „Tachyonpartikel-Feldemitterׅ“ ausgerüstet. Bei Aktivierung der Konsolenfertigkeit wird euer Raumschiff in einem großen Umkreis um sich herum ein dichtes Feld aus Tachyonen erzeugen. Diese Partikel interagieren auf unterschiedliche Weise mit den Schilden von Verbündeten und Gegnern. Gegner innerhalb der Reichweite des Feldes erleiden hohen Schildschaden und werden mit einem Debuff auf die Schildhärte belegt. Verbündete in Reichweite erhalten einen Buff auf ihre Schildregeneration und Schildhärte. Wenn sich das Feld auflöst, wird ein finaler Tachyonpartikelstoß abgegeben, der eine stärkere Version der oben aufgeführten Effekte herbeiführt.
Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf „Entzugsexpertise“ und „Schildwiederherstellung“.
Diese Konsole kann auf jedem Verbesserten Forschungsschiff der Sternenflotte und allen Varianten des Naj'sov-Forschungsschiffs oder des Laeosa-Forschungswarbirds ausgerüstet werden.
Sets
Tachyonenmanipulationstechnologie
Gegenstände dieses Sets:

  • Konsole – Universal – Tachyonpartikel-Feldemitter

    • Ausgerüstet auf:

      • Verbessertes Forschungsschiff [K6] – Sutherland-Klasse
      • Naj'sov-Forschungsschiff [K6]
      • Laeosa-Forschungswarbird [K6]




  • Konsole –Universal – Tachyonenerfassungsgitter

    • Ausgerüstet auf: Verbessertes Forschungsschiff – Nachrüstung

       



Setboni
2 Teile: Tachyonenmanipulationstechnologie

  • +Genauigkeit
  • +Entzugsexpertise

     

Tachyonstreuung (Raumschiffeigenschaft)
Auf jedem dieser Raumschiffe kann die Raumschiffeigenschaft Tachyonstreuung freigeschaltet werden, indem ihr mit ihnen Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht. Während diese Eigenschaft aktiv ist, reduziert „Tachyonstrahl“ beim Kanalisieren die Schildhärte des Ziels. Wenn „Tachyonstrahl“ seine volle Dauer erreicht hat, wird zudem eine mächtige Explosion von Tachyonenergie entfesselt, die Schildschaden über Zeit verursacht und die Schildhärte aller betroffenen Ziele in Reichweite reduziert.
HINWEIS: Alle Informationen in diesem Blog können sich noch ändern.


Quelle: http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news/detail/10277133-modernes-forschungskombopaket%3A-die-werte

______________________________________
A L L I A N Z G R Ü N D E R / F O R U M S A D M I N
Terranisches Sternenimperium - Terranische Temporale Front
Klingonisches Sternenimperium - Terranisches Kampfgeschwader
Aktiv in folgenden Spielen: Star Trek Online, Battlefield 1
Nach oben Nach unten
http://terranische-allianz.frei-forum.com
Shmendrick
Lt. Commander
Lt. Commander


Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 04.04.15

BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 6:45 pm

Tja sehr Unschlüssiges ob ich das Rom Schiff hole,auf der einen Seite wirds mir zu sehr Tak Lastig auf der andere isses nen extremer Sci mit schwachem Tak Potential.

Die hätten den Fähnrich Sci als Uni setzen sollen und den Uni Lt.C. als Sci oder auch Uni lassen sollen.Der Fähnrich Sci geht bei nem reinen Sci Build einfach komplett unter.
Nach oben Nach unten
Laskaris
Fähnrich
Fähnrich
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 11.02.14
Alter : 30
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 8:53 pm

Juhu endlich kann ich mein Raumschiff auch mal wechseln^^ wer hätte es gedacht es noch mal ne neue Nebula geben wird Very Happy
Nach oben Nach unten
tharsonius42
Fähnrich
Fähnrich


Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 14.12.15

BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 9:40 pm

Keine Ahnung, ich finde weder die Konsolen noch die Traits übermäßig gut und warum sie nach wie vor meinen das bei Sci Schiffen 6 Waffenbanken reichen verstehe ich nicht ganz aber bitte. Glaube nicht das ich mir die Schiffe hole.
Nach oben Nach unten
Shmendrick
Lt. Commander
Lt. Commander


Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 04.04.15

BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   Mi Nov 23, 2016 10:59 pm

Ja das mit den Waffen is auch son Ding.

Kein hangar 3/3 Waffenlayout und dann noch nerviges BO Layout.

4/3 Waffenlayout wäre echt mal schön gewesen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ankündigung des modernen Forschungskombopakets   

Nach oben Nach unten
 
Ankündigung des modernen Forschungskombopakets
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Ankündigung] Adventscaffée und Weihnachtszeitvertreib
» Ninjo's Möbelsuche + Katalog-Vervollständigung!
» CuteLeaf's Itemvervollständigung.
» Aki´s Katalogvervollständigung! [Suchliste vervollständigt von A-Z]
» Vorankündigung der Animal-Sommer-Olympiade

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TERRANISCHE ALLIANZ :: Willkommen :: News :: Dev-Blogs/Cryptic News-
Gehe zu: